Logo / Ebengut
Ebengut
Jetzbach 12
A-5761 Maria Alm
Telefon: +43 6584 7447-0
E-Mail: ebengut@thalerhof.at
Bio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - WinterBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - ZimmerBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - WinterBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - Winter
Wir freuen uns!
Anfrage
Verfügbarkeit prüfen:
+43 6584 7447-0

Tierische Ferien auf dem Bauernhof in Maria Alm

Unsere Zwei- und Vierbeiner am Ebengut

Verbringen Sie Ihre nächsten Ferien auf dem Bauernhof in Maria Alm und lernen Sie unsere Bauernhoftiere am Ebengut kennen! Sie sind immer mit dabei, sorgen für Arbeit, aber, und das ist besonders wichtig, natürlich auch für viel Freude und Spaß. Wir freuen uns stets über helfende Hände bei der Fütterung und Pflege der Tiere – einige von Ihnen sind sehr zutraulich und freuen sich über Streicheleinheiten!

Das sind unsere Bauernhoftiere

Bei Ihrem Bauernhofurlaub in Maria Alm am Ebengut lernen Sie viele tierische Begleiter kennen, was nicht nur die Kleinsten begeistern wird. Gerne stellen wir unsere Zwei- und Vierbeiner näher vor:

Hund Grolli

Unser Rauhaardackel liebt es mit Gästen spazieren zu gehen, gekrault zu werden, und mit Kindern zu spielen. Er frisst am liebsten Extrawurst und gekochtes Fleisch.

Wachteln

Bei unseren drei Wachtelweibchen Sofal, Lena und Kathi müssen Sie auf der Hut sein. Sie fliegen gerne raus, lassen sich aber gut einfangen. Unsere Wachteln lieben Salat und Körnerfutter, dann legen Sie auch kleine, sehr gesunde Wachteleier.

Hasen

Mama Fipsi und Papa Flecki haben auch kleine Häschen, die meistens den Namen von Gästekindern bekommen. Gerne werden sie gestreichelt und auch in den Freilauf gelassen, wo sie es sehr lieben, wenn die Kinder mit ihnen herumtollen. Die Hasen fressen am liebsten Karotten, Salat und Löwenzahn.

Meerschweinchen

Hanni und Nanni leben mit den Hasen zusammen im Stall, lieben ebenfalls Karotten und Salat, und haben gerne im Häuschen Ruhe. Wenn Sie Hunger haben, quietschen sie, und freuen sich über frischen Löwenzahn von den Kindern.

Enten

Unser Laufentenpärchen läuft im Garten herum und sucht sich am liebsten die Schnecken aus dem Garten oder eingeweichtes Brot. Sie schätzen die Ruhe und lassen sich kaum fangen. Wir sind immer sehr froh, wenn wir helfende Hände haben, da die Enten gerne schwimmen und wir jeden Tag frisches Wasser nachfüllen müssen.

Schweine

Unsere beiden Hängebauchschweine Molli und Frieda sind sehr zahm und lassen sich auch streicheln. Gerne fressen sie auch mal Gemüsereste oder gekochte Nudeln.

Pfau

Unser stolzer Pfau trägt den Namen Cäsar und stolziert im ganzen Hof herum. Er ist schon 13 Jahre alt und genießt oft die Ruhe, Man kann ihn nicht streicheln oder fangen, das mag er gar nicht. Wenn das Wetter umschlägt, schreit er häufig. Sehr stolz sind wir auf die schönen Federn, die er ca. ab Ende Juli verliert. Dann gehen die Kinder auf große Federnsuche. Cäsar ist auch sehr gerne bei den Hühnern im Stall.

Pferd

Flora stammt noch aus Opas Züchtung. Sie ist im Sommer bei den Kühen auf der Alm und frisst am liebsten Heu.

Kühe

Unsere Kühe genießen im Sommer die frischen Almkräuter. Wir betreiben eine Mutterkuhhaltung, wo auch die Kälbchen mit auf die Alm dürfen. Wir sind ein Bio-Betrieb, daher bekommen sie nur das Beste. Im September dürfen Sie wieder zurück auf den Hof, wo Sie noch einige Wochen weiden.

 

Sie möchten einen Urlaub mit Bauernhoftieren am Ebengut verbringen? Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an!

News & Media
Bilder anzeigen
Angebote
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X