Logo / Ebengut
Ebengut
Jetzbach 12
A-5761 Maria Alm
Telefon: +43 6584 7447-0
E-Mail: ebengut@thalerhof.at
Bio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - WinterBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - ZimmerBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - WinterBio Bauernhof Ebengut - Maria Alm - Winter
Wir freuen uns!
Anfrage
Verfügbarkeit prüfen:
+43 6584 7447-0

Aufregende Skitour am Hochkönig für Ebengut-Gäste

Befreiende Bergtour auf Tourenskiern

Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug abseits ausgelatschter touristischer Pfade? Eine Skitour am Hochkönig bringt Sie dem Gipfel der Gefühle auf vielfältige Weise ein Stück näher. Die Natur stellt Ihnen packende Herausforderungen in unmittelbarer Nähe Ihrer gemütlichen Unterkunft am Bio-Bauernhof Ebengut.

 

Bei den höchst abwechslungsreichen Skitouren am Hochkönig lernen Sie den Berg kennen, machen sich mit seinen Begebenheiten, mit dem Terrain, mit sämtlichen Besonderheiten vertraut, während Sie sich schrittweise voran kämpfen.

 

Die Aussicht, sobald Sie hoch oben über den Wolken angekommen sind, sowie das Wissen um die menschenleere, unerschlossene Abfahrt, die in wenigen Momenten folgt, sind unbeschreiblich.

 


Empfehlungen für die nächste Bergtour am Hochkönig

Anfänger erhalten vor dem Tourenstart eine gute Ausbildung in Tourentechnik, Lawinenkunde und Kameradenrettung, dann kann es auch schon losgehen. Welche Skitour am Hochkönig darf es heute sein? Hier sind drei unserer Favoriten.

Aberg-Tour

Wenn sich der tägliche Skibetrieb langsam aber sicher dem Ende zuneigt, geben die Pisten in Maria Alm eine herrliche Dämmerungstour frei. Vom Parkplatz der Aberg-Kabinenbahn steigen Sie entlang der Pisten Nr. 10, Nr. 22 und Nr. 23 über die Wastlalm zur Abergalm auf. Sie bringen etwas mehr Ausdauer und Kondition mit? Das letzte Stückchen zur Karlift-Bergstation ist etwas steiler.

 

Länge: ca. 3,65 km
Aufstieg: 773 hm
Dauer: ca. 3 Stunden

Statzerhaus

Diese Skitour am Hochkönig ist kurz aber intensiv, denn vom Skizentrum Hintermoos geht es über konstant ansteigendes Gelände mit kniffligen Spitzkehren in Richtung Statzerhaus am Hundstein. Wir empfehlen Ihnen die Tour ab dem Sommerwanderweg mit Fellen zurückzulegen, um den Gratrücken problemlos zu meistern. Ausblick und Landschaft entlohnen fürstlich für die Mühen.

 

Länge: ca. 2,75 km
Aufstieg: 273 hm
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mooshamalm

Wie wäre es mit einem Geheimtipp für den nächsten Skiurlaub am Hochkönig zum Schluss? Die Mooshamalm ist vielen Tourengehern eine unbekannte Größe. Mit der Abergbahn fahren Sie auf das Langegg und nehmen nach einer kurzen Abfahrt den Aufstieg auf den Hundstein in Angriff. Lichter Wald legt das Ziel frei – und danach fahren Sie über die lange Piste bis zur Skibushaltestelle Hintermoos zurück.

 

Länge: ca. 9 km
Aufstieg: 388 hm
Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

Natürlich gibt noch zahlreiche weitere Touren in der Region Hochkönig, in Maria Alm, Dienten und Mühlbach, aber auch in den umliegenden Gemeinden zu erkunden und zu erobern. Ihre Gastgeber versorgen Sie gerne mit Tipps.

 

 

Neugierig geworden? Lassen Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage zukommen und tauchen Sie in das Winter-Wunderland rund um unseren Bio-Bauernhof in den wunderschönen Salzburger Alpen ein.

News & Media
Bilder anzeigen
Angebote
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X