Biohof am Steinernen Meer

Biohof Ebengut

Um einen nachhaltigen Tourismus zu fördern, versuchen wir am Ebengut, so viel wie möglich aus eigener Produktion für die Verpflegung unserer Gäste zur Verfügung zu stellen.

Zahlreiche Tiere warten auf unserem Bauernhof.
Unsere Heidelbeer-Stauden können gerne gemeinsam abgeerntet werden.
Unsere Gäste können unsere eigenen Erzeugnisse genießen.

Der frühe Gast findet sein eigenes Frühstücksei

Auf dem Frühstückswagen, der jeden Morgen vor dem Apartment auf hungrige Gäste wartet, findet sich eine reichhaltige Auswahl an Bio-Produkten – wann immer möglich aus eigener Produktion. Für Frühaufsteher gibt es sogar die Möglichkeit, sein Frühstücksei selbst bei Henriette abzuholen.

Wissen, wo’s herkommt

Am Ebengut in Maria Alm achten wir darauf, dass die verwendeten Produkte sowohl biologisch als auch regional produziert wurden. Am liebsten verwenden wir eigene Bio-Erzeugnisse von unserem Hof. Denn wenn man weiß, wo’s herkommt, schmeckt’s noch besser.

Bäume zum Selberpflücken stehen zur Verfügung.
Unsere artgerechte Tierhaltung schmeckt man auch in unserem Bio-Rindfleisch.

Bestes Bio-Rindfleisch

Artgerechte Tierhaltung, die man schmeckt: Unser Bio-Rindfleisch vom Ebengut stammt aus nachhaltiger Bio-Erzeugung. Mach dir gerne selbst ein Bild und nimm dir unsere Bio-Bolognese im Glas mit nach Hause oder genieße sie abends im Apartment.

Bio Eier

Liebe Grüße von den Hühnern am Ebengut!

In unseren Bio-Eiern stecken bestes Futter, liebevolle Haltung und ein wenig auch die traumhafte Aussicht der Region Hochkönig. Entdecke die glücklichsten Hühner Maria Alms und schau ihnen beim Gackern und Ackern zu!